26 Nov '07 - + 57 - 53 Nickenicher Jugendliche wählten ihren JUZ-Beirat

Am 14.11.2007 fand in Nickenich die erste Jugendversammlung unter der Leitung der neuen Jugendpflegerin Liane Kaminski statt. Insgesamt 25 Jugendliche zwischen 14 und 23 Jahren erschienen an der Versammlung. Haupttagespunkt war die Wahl eines JUZ-Beirates. Der Beirat soll in Zusammenarbeit mit der Jugendpflegerin Veranstaltungen für Jugendliche und den Thekendienst im JUZ organisieren und Probleme im JUZ lösen. Die Kandidaten haben sich viele Gründe überlegt, warum sie in den Beirat möchten. Sie möchten sich für die Jugend in Nickenich einsetzen und für Ordnung im JUZ sorgen. In den Beirat gewählt wurde Marcel Reichmann, Mathias Hilger, Luisa Wickert und Jannik Bauer.
Im Anschluss der Beiratswahl hatten die Jugendlichen Gelegenheit Wünsche zu äußern. Neben nicht ganz ernst gemeinten Äußerungen wie eine Flutlichtanlage am Bolzplatz, wünschen sich die Nickenicher Jugendlichen einen neuen Basketballkorb, einen Grillplatz hinter dem Jugendzentrum und einen überdachten Aufenthaltsplatz. Obwohl der Ortsbürgermeister Gottfried Busch einige Bedenken zum Verhalten einiger Jugendlicher in der Vergangenheit äußerte, empfing er die Jugendlichen mit einem offenen Ohr. In der nächsten Jugendausschusssitzung wird besprochen, welche Dinge realisiert werden können. Die anwesenden Jugendlichen wie auch die Jugendpflegerin sind mit dem Verlauf der Sitzung sehr zufrieden und freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit des JUZ-Beirates mit der örtlichen Politik.



  
Persönliche Informationen speichern?

Emoticons / Textile


 

  (Benutzer registrieren, Anmeldung)

Benachrichtigung:
E-Mail verbergen:

Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt.
URLs oder E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.