13 Apr '06 - + 68 - 58 Graffiti Workshop

Innerhalb des Graffiti Workshops lernten die TeilnehmerInnen das "Sprayen" in allen Facetten kennen. Los ging es am Freitag den 07. April mit einem Einführungsfilm über die Geschichte der Graffitikunst. Im Anschluss ging es dann gleich zur Sache. Erste Sprayentwürfe wurden unter der fachmännischen Anleitung des Profisprayers "Sir" gezeichnet. Wie man richtig sprüht und welche Kaps wann benutzt werden, wurde gleich darauf erklärt und half bei den ersten Sprühversuchen. In den folgenden Workshoptagen verfeinerten die jungen Künstler auf erstaunliche Weise ihre Sprühtechnik, sodass am Ende wahre Meisterwerke bestaunt werden konnten. Den Abschluss der Veranstaltung bildete die Fahrt nach Koblenz. Auf einer legalen Sprühfläche konnten die Graffitikünstler ihrer Phantasie noch einmal freien Lauf lassen. Ein super Workshop mit schönen Ergebnissen die auch im "Juz" bewundert werden können.
Photoalbum Graffiti Workshop I
Photoalbum Graffiti Workshop II

Dat sind doch ma schöööne bilder !!!!die zeit wo grafitti workshop war , war volllllll coooooooollll(cow)
Michi - 13 04 06 - 03:52

Das war der absolut geilste workshop aller zeiten!
wenn nochma einer gemacht wird bin ich dabei!!
moé () (URL) - 13 04 06 - 03:53

Der Graffiti Workshop war echt der Hammer…ich kanns nur weiterempfehlen! Ich bin beim nächsten mal wieder dabei!
Mr Riös - 13 04 06 - 19:07

jo alda hier voll ma die gangsta unnawegs gewesn wa xD jajajaja ich sach nur chuni und co!
lenchen - 16 05 06 - 18:50

Das sind schöne Bilder, ich habe versucht jemand von euch Telefonisch zu ereichen, aber das ist ir nicht gelungen. Nämlich ich bitte eine frei fläche zu verfügung, sehr gute lage, wenn sie kir ein klein bild als werbung dagagan machen. Weil ich nicht so gut schreiben kann, bitte um rückruf. 02632-247 746, 0179-57 57 597.
Dragan Vukojevic () - 08 03 08 - 08:14


  
Persönliche Informationen speichern?

Emoticons / Textile


 

  (Benutzer registrieren, Anmeldung)

Benachrichtigung:
E-Mail verbergen:

Alle HTML-Tags außer <b> und <i> werden aus Deinem Kommentar entfernt.
URLs oder E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.